das projekt

“deine stadt / deine bühne” ist ein Fotoprojekt des Kölner Fotografen Martin Miseré.

Ziel des Projektes ist es, den Corona bedingten Honorarausfall bei Tänzer*innen durch den Verkauf von künstlerisch hochwertigen Fotos zu kompensieren. Die für die derzeit geschlossenen Bühnen gedachten künstlerischen Darbietungen transponieren wir in den urbanen Raum. Für die Tänzer*innen wird die Stadt zu ihrer Bühne.

Ausgehend von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie, die für viele Kulturschaffende die Ausübung ihres Berufes so gut wie unmöglich gemacht hat, soll das Projekt auch über den Shutdown hinaus Öffentlichkeit für Kulturschaffende bieten.

Kunst und Kultur zählen zu wichtigen Grundwerten unserer Gesellschaft.

Sie und ihre ausführenden Personen sind schützenswert und – konsequent weitergedacht – auch systemrelevant.

“deine stadt / deine bühne” ist ein wachsendes Projekt, es wird sich weiterentwickeln, Tänzer*innen und Fotografien werden immer wieder ergänzt.

Unterstützen Sie das Projekt und die Kulturschaffenden, indem Sie Ihre persönlichen Fotografien bestellen.